Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unser Schützenlied

Text: Franz Pruhs

 

 

1. Wer kennt denn nicht die Schützenschar

zu Bentlage bei Rheine?

Die Freundschaft pflegt so wunderbar,

denn Zwietracht kennt sie keine.

Wenn wieder kommt die schöne Zeit,

wo Schützenfest wir feiern,

dann lieber Schatz, dann sei bereit,

jetzt wollen wir uns freuen.

 

2. Die Ritter der Gemütlichkeit,

so wollen wir uns nennen,

uns soll zur schönen Schützenzeit

ein jeder Rheiner kennen.

Wir schießen um das Königsband

nach echter Heimatsitte.

Mit klarem Aug´, mit fester Hand,

das Pünktchen aus der Mitte.

 

3. Recht, Freiheit und Gemütlichkeit,

wollen wir allzeit stets pflegen.

Nach echter Rheiner Menschenart

Uns froh und frei bewegen

Mag kommen was da kommen mag

Kein´Zwietracht kann uns bannen

Hoch lebe unser Schützenkorps !

Wir halten treu zusammen